Die SKL-Millionenshow: das sollten sie über dieses Event wissen

Einmal groß gewinnen und Millionär sein. Diesen Traum, der für viele Menschen unerreichbar bleibt, kann sich jedes Jahr einer der Teilnehmer der SKL-Millionen-Show erfüllen. In jeder Show erhalten insgesamt 20 Kandidaten die Chance, eine Million Euro zu gewinnen. Ihr Glück liegt jedoch nicht in ihren eigenen Händen, sondern in dem von Prominenten.

Die Show im Internet

Die SKL-Millionen-Show ist der inoffizielle Nachfolger der 5-Millionen-SKL-Show, die 2001 zum ersten Mal auf dem Privatsender RTL lief. Durch eine Veränderung im Glücksspielvertrag kam es im Jahr 2008 dazu, dass die Ausstrahlung im Fernsehen nicht mehr erlaubt war. Das Konzept wurde jedoch von der SKL nicht aufgegeben und wanderte ins Internet.

Neben der Art der Ausstrahlung wurde auch das Spielprinzip der Sendung neu ausgerichtet. Während in der ursprünglichen Fassung prominente Personen Fragen erraten mussten, treten sie nun in sechs Spielrunden an, die unterschiedliche Anforderungen an sie stellen. Zudem steht nun auch für sie selbst etwas auf dem Spiel, da sie durch das erfolgreiche Absolvieren der Aufgaben, Geld für karikative Projekte erspielen können. Für die 20 Kandidaten der Sendung ist jedoch vor allem der Glückscode interessant. Für diesen wird nach jedem Spiel eine Ziffer ermittelt. Der Kandidat, der mit seiner Losnummer am Ende am nächsten am Glückscode ist, gewinnt eine Million Euro.

Bekannte Gesichter in der Show

Die Faszination der SKL-Millionen-Show, die in den Bavaria Filmstudios in München aufgezeichnet wird, lag schon immer in der Tatsache, dass Prominente für die Kandidaten spielen würde. In der aktuellen Ausgabe konnte Moderator Steven Gätjen die Schauspieler Jutta Seidel und Hardy Krüger jr., Topmodell Lena Gercke sowie Choreograf Jorge Gonzales begrüßen. Und auch auf musikalische Show-Acts müssen die Zuschauer in der Regel nicht verzichten. Die Münchner Freiheit sorgt in der neusten Ausgabe für Stimmung und zeigt, warum sie eine der Größen der deutschen Musikgeschichte ist.

Selbst Kandidat werden

Wenn Sie sich für die SKL-Millionenshow interessieren, dann ist es natürlich besonders spannend zu wissen, wie man daran teilnehmen kann. Die Kandidaten werden jedes Jahr aus den Spielern der SKL-Lotterie ausgelost. Versuchen Sie Ihr Glück: Sie erhalten die SKL-Lose über SKL-Boesche.

Bildurheber: Atelier W. – Fotolia