Die bekanntesten Werbe-Agenturen Deutschlands im Überblick

Papierflieger mit "Success-Aufschrift"

Deutsche Werbeagenturen haben eine lange Tradition. Bereits in den 50er Jahren sorgten die ersten Agenturen mit ihren Anzeigen und frühen Fernsehspots dafür, dass der Aufschwung des Wirtschaftswunders in deutschen Wohnzimmern ankam. Seitdem hat sich die Werbelandschaft deutlich verändert, der Wettbewerb ist ungleich härter geworden. Dennoch können sich bekannte Namen der Branche immer wieder behaupten.

Gute Werbung sorgt für Gesprächsstoff

Die Anforderungen an die Werbeindustrie werden immer höher. Vor allem die neuen Medien wie das Internet und die sozialen Netzwerke haben den Markt deutlich verändert. Heute haben Kampagnen eine wesentlich geringere Laufzeit, müssen aber ein viel größeres Publikum erreichen und ansprechen. Besonders wichtig ist es für ein gelungenes Werbekonzept, den Zeitgeist genau zu treffen und die Aufmerksamkeit des Publikums zu erregen. Das gelingt am besten, wenn die Kampagne selbst zum Gesprächsthema wird. Dabei muss die Reaktion nicht einmal durchweg positiv sein. So sorgte vor einigen Jahren der Slogan „Geiz ist geil“, der für eine große Elektronikmarktkette entworfen wurde, nicht nur für Begeisterung, sondern auch für viel Empörung. Der beworbenen Marke hat das nicht geschadet. Ganz im Gegenteil, das Unternehmen wurde monatelang zum Gesprächsthema in Deutschland und konnte seinen Umsatz erheblich steigern.

Das sind die Spitzenreiter unter den deutschen Werbe-Agenturen

Trotz der immer härter werdenden Konkurrenz können sich diese Agenturen seit langer Zeit auf dem Markt behaupten:

– Die MEDIA CONSULTA in Berlin ist die zweitgrößte Werbe-Agentur Deutschlands, international belegt die Firma den 17. Rang. Zu den Kunden gehören vor allem Unternehmen aus den Bereichen Medien und Sport. Auch politische Parteien greifen auf die Dienste der Agentur zurück.
– Die Agentur Jung von Matt gehört zu den bekanntesten deutschen Agenturen. Sehr erfolgreich ist die 1991 gegründete Agentur mit Sitz in Hamburg vor allem im Internetgeschäft. Mehrfach wurde Jung von Matt zur kreativsten deutschen Werbe-Agentur gewählt.
– Die Werbe-Agentur Serviceplan mit Sitz in München ist derzeit die größte inhabergeführte Werbeagentur in Deutschland und gehört auch in Europa zu den Spitzenreitern.
– Scholz & Friends ist ebenfalls in ganz Europa tätig und beschränkt sich nicht nur auf Werbung, sondern bietet auch PR-Dienste und andere Kommunikationsprodukte an.

Deutsche Werbeagenturen sind international erfolgreich

Die deutschen Agenturen gehören nicht nur hierzulande, sondern auch international zu den Marktführern. Die erfolgreichsten Unternehmen in diesem Bereich haben es dabei sehr gut verstanden, sich auf die neuen Herausforderungen durch das Internet und die sozialen Medien einzustellen. Für den Erfolg einer Werbeagentur spielt dabei weniger die Größe als vielmehr die Kreativität der Mitarbeiter eine entscheidende Rolle.

Image: Marina Lohrbach – Fotolia

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.