Mode

Federn bei Prada, Streifen bei Fendi

Federn bei Prada, Streifen bei Fendi

Mailand – Die Frau schmückt sich im Frühjahr und Sommer 2017 mit fremden Federn – so stellt es sich zumindest Miuccia Prada vor. Italiens wichtigste Trendsetterin zeigte ihre Kollektion anlässlich der Mailänder Designerdefilees. Federn in unterschiedlichen Farben zierten viele der neuen Prada-Outfits: die Säume der Kombinationen im Pyjama-Stil, den überMehr lesen

Wie Tiere zum Trend werden

Wie Tiere zum Trend werden

Berlin – Auf einmal waren sie überall. Auf Kindergeburtstagen. Auf Popfestivals. Auf Demos gegen Nazis. Einhörner zieren Pullover, Jutebeutel, Tassen, Kissen und Torten. Für Hipster-Geburtstage gibt es «Einhorn-Pinata», Pappfiguren wie in Mexiko. Aber woher kommt eigentlich der Trend zu genau diesem Fabelwesen? Es ist nicht der erste aus dem Tierreich:Mehr lesen

Mit Max Mara in den Dschungel

Mit Max Mara in den Dschungel

Mailand – Im Frühjahr/Sommer 2017 geht es tropisch zu – zumindest in der Welt von Max Mara. Das italienische Modehaus hat sich von einer exotischen Flora und Fauna zu seinen neuen Musterbildern inspirieren lassen. Vorgeführt wurde die Kollektion anlässlich der noch bis Montag (26. September) laufenden Mailänder Damendefilees. Farne und tropischeMehr lesen

Breite Taillengürtel für wohlgeformte Rundungen

Breite Taillengürtel für wohlgeformte Rundungen

Frankfurt/Main – Taillengürtel sind Figurformer: «Der Gürtel modelliert bei boxy-geschnittenen Oberteilen und Kleidern optisch eine reizvolle Sanduhr-Silhouette», erklärt Andreas Rose, Modeberater aus Frankfurt. Für ihn gilt: «Der Taillengürtel ist eine Hommage an die Taille der Frau.» Die aktuelle Herbst-Wintermode konzentriert sich erneut darauf. «Die zwischen Rippenbogen und Beckenknochen sitzenden GürtelMehr lesen

Der Herbst gehört dem Strickmantel

Der Herbst gehört dem Strickmantel

Frankfurt/Main – Der Strickmantel ist in der Herbstsaison eines der Trend-Kleidungsstücke für Frauen. Dabei gilt: Je länger, desto angesagter, schreibt die Zeitschrift «Textilwirtschaft» (Ausgabe 35/2016). Bei den Materialien ist die Auswahl groß – ob Feinstrick, flauschiges Bouclé-Gewebe oder Jersey-Stoff. Während der knöchellange Strickmantel eher etwas für sehr modebewusste Großstadtfrauen sei, setztenMehr lesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.