Mode

Trockenes Haar lädt sich eher statisch auf

Trockenes Haar lädt sich eher statisch auf

Worms/Frankfurt (dpa/tmn) – Mützen, Schals und Wollpullover laden die Haare im Winter elektrostatisch auf. Sie fliegen dann unkontrolliert in alle Richtungen – das geht meist auf Trockenheit zurück. Daher lautet die schnelle Hilfe: «Finger und Handflächen benetzen mit Wasser und dicht an das Haar halten, aber nicht berühren», rät Jens DagnéMehr lesen

Das waren die Trends 2019

Das waren die Trends 2019

Berlin – Bildschirmzeit, Handyketten und Fischsalat Poke – total 2018. Und was war 2019 in? Unter anderem Achtsamkeits-Apps, E-Scooter, Flugscham und vegane Burger. Ein Überblick von A bis Z, was alles angesagt war in diesem Jahr: Alkoholfrei: Ob Bier, Wein oder sogar Imitate von Spirituosen wie Gin und Wermut –Mehr lesen

Hochzeitspaare wollen lockeres Ambiente

Hochzeitspaare wollen lockeres Ambiente

Mühlacker – Die Hochzeitsfeier ist im besten Fall eine einmalige Sache. Da wollen Paare ihren Gästen und vor allem sich selbst etwas Besonderes bieten – wenn nicht gar etwas Einmaliges. Daher sagt Sonja Schulz, Buchautorin und Leiterin der Plattform Hochzeitsportal24: Der Wow-Effekt ist der große Trend für Hochzeitsfeiern. Zugleich aberMehr lesen

Wie viel Pflege wirklich in Gesichtsmasken steckt

Wie viel Pflege wirklich in Gesichtsmasken steckt

Frankfurt/Main – 22 von 51 Gesichtsmasken schneiden in einem Produkttest mit der Note «sehr gut» ab, sieben weitere mit «gut». Darunter sind zertifizierte Naturkosmetika, aber auch viele konventionelle Produkte, berichtet die Zeitschrift «Öko-Test» (Januar 2020). Allerdings: Bei der Untersuchung mit Fokus auf kritische Inhaltsstoffe gab es auch reihenweise Punktabzüge. SoMehr lesen

Kleider machen Leute – und zwar in einem Sekundenbruchteil

Kleider machen Leute – und zwar in einem Sekundenbruchteil

Princeton – Menschen beurteilen ihre Mitbürger innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde aufgrund ihrer Kleidung. So werde Menschen, die aufgrund ihrer Klamotten reicher wirken, tendenziell mehr zugetraut, schreiben US-Psychologen im Fachblatt «Nature Human Behaviour». Sie hatten in Experimenten untersucht, wie Probanden ein und dieselbe Person abhängig von ihrer Oberbekleidung einschätzen. «StattMehr lesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.