Kinderzimmer für Schulkinder umgestalten

Während Kleinkinder meistens dort spielen, wo sich die Eltern oder Geschwister gerade aufhalten, brauchen ältere Kinder einen Rückzugsbereich. Spätestens im Sommer vor dem Schuleintritt sollte das Zimmer so umgestaltet werden, dass der Nachwuchs dort einen Platz zum Hausaufgabe machen, lernen und spielen hat.

Neuer Bodenbelag für das Kinderzimmer

Viele Eltern nützen die Gelegenheit, um auch gleich einen neuen Boden im Kinderzimmer zu verlegen. Praktisch ist ein Laminatboden, der ebenso warm wirkt wie ein Parkett, jedoch wesentlich weniger empfindlich sind. Wer unterschiedliche Fußleisten im Provint Shop sucht, findet dort sicher eine passende Leiste für jeden Belag. Für jedes Alter vom Baby bis zum Senior ist ein Bett mit einer guten Matratze wichtig. Da der Rücken vieler Kinder vom Tragen der schweren Schultasche ohnehin belastet ist, sollte man beim Kauf der Matratze nicht sparen. Am besten lässt man sich in einem Fachgeschäft beraten. Je älter der Nachwuchs ist, umso mehr Zeit wird mit dem Lernen und Schreiben der Hausaufgabe verbracht. Der Schreibtisch sollte an einem Platz im Zimmer aufgestellt werden, wo genügend Licht einfällt. Passend dazu spielt der richtige Schreibtischsessel eine entscheidende Rolle für den Komfort beim Sitzen.

Dekoration fürs Kinderzimmer

Damit sich der Nachwuchs im eignen Zimmer wohlfühlt, darf auch nette Dekoration nicht vergessen werden. Diverse Artikel findet man in Baumärkten, Spielzeuggeschäften und Einrichtungshäusern. Wer Dekorationsartikel in einem Online Shop bestellen möchte, findet hier eine große Auswahl. Natürlich möchte der Nachwuchs bei der Gestaltung des Zimmers mitreden. Daher sollte man diverse Dekoartikel nur in Absprache mit Sohn oder Tochter kaufen. Praktisch sind zum Beispiel Wandsticker, die jederzeit wieder abgenommen werden können. Egal ob sich die Kinder für ein Motiv aus einer bekannten Zeichentrickserie, ein Tier- oder Naturmotiv entscheiden, Wandsticker zu verschiedenen Themen sind ein Hit im Kinderzimmer. Kinder mögen auch Dekoartikel gerne, die zu verschiedenen Jahreszeiten passen. Ein Kürbis zu Halloween, ein Weihnachtsbild am Fenster oder ein lustiger Lampion zur Faschingszeit schafft eine besondere Atmosphäre im Kinderzimmer. Für ein besseres Raumklima sorgen Zimmerpflanzen, am besten wählt man pflegeleichte Arten.

Picture: Benjamin Thorn – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.