Demi Moores wichtigste Filmrollen

Die amerikanische Schauspielerin Demi Moore hat unter anderem im Jahr 1981 in der amerikanischen Serie General Hospital mitgespielt. Schnell entwickelte sich daraus eine feste Aufgabe, der weitere Serienauftritte folgten. Nur zwei Jahre später hatte sie einen ersten Auftritt in einem Kinofilm, dem viele weitere Hauptrollen folgten sollten.

Der Beginn der Schauspielkarriere von Demi Moore

Einer der wichtigsten Filme während der Schauspielkarriere von Demi Moore ist der Film „St. Elmo’s Fire“. Dort spielte sie im Jahr 1985 ein Mitglied des Brat Packs. Fünf Jahre später erhielt sie zum ersten Mal eine Nominerung für den Golden Globe. Es war ihre Rolle in dem Film „Ghost“, mit der sie die Welt verzaubert hatte. Zum damaligen Zeitpunkt war sie ohnehin eine der wichtigsten Schauspielerinnen, die zudem eine hohe Gage erhielt. Im Jahr 1993 erhielt Sie unglaublich viel Aufmerksamkeit, als sie die Hauptrolle in dem Film „Ein unmoralisches Angebot“ übernommen hatte. In dem Film übernahm sie die Rolle einer Ehefrau, die für eine Million Dollar eine Nacht mit einem Millionär verbringen sollte.

Die weitere Karriere der Schauspielerin

Nicht alle Filme waren so erfolgreich, wie in ihrer bisherigen Karriere. Mit einigen Filmen blieb sie allerdings aufgrund der Hauptrolle im Gespräch. Dazu gehörte der Film „Die Akte Jane“, in dem es um eine Soldatin und ihr Schicksal ging. Aufmerksamkeit erzielte der Film schon deshalb, weil sie sich eine Glatze rasieren ließ. Wieder auf die Überholspur gelangte die Schauspielerin spätestens mit dem Film „3 Engel für Charlie – Volle Power“. Sie spielte zwar keine Actionheldin, doch war der Film in den Kinos erfolgreich. Es folgten anschließend Produktionen, die ebenfalls bis heute ein Begriff sind. Dazu gehört wiederum der Film „Flawless – Ein tadelloses Versprechen“. In der Schauspielkarriere von Demi Moore verlief nicht immer alles einheitlich. Es gab große Erfolge, wie beispielsweise mit dem Film „Ghost“,  aber auch immer wieder große Flops an den Kinokassen. Letztendlich hat Demi Moore an ihrer Karriere festgehalten und so mit Filmen wie „Drei Engel für Charlie“ auch wieder zum Erfolg zurückgefunden.

Bildquelle: STAR PRESS

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.