Nicht so einfach wie es scheint: Suchen und Finden im Internet


Das Internet ist schier unendlich groß. Hier findet man alles – wenn man nur genau weiß, wonach man suchen will. Auskünfte, die in der realen Welt die Branchenbücher geben, liefert im Internet die Suchmaschine. Das klingt ganz einfach. Doch welche der zahlreichen „Treffer“ enthält wirklich die gewünschten Informationen? Eigentlich fängt die Suche doch hier erst richtig an.


Die Tücken der Suchmaschinen

Nahezu jeder Internetnutzer hat schon einmal eine Suchmaschine genutzt. Man gibt einen Begriff ein und innerhalb weniger Sekunden bekommt man hunderte oder gar tausende von Treffern angezeigt. Mit ein wenig Glück ist unter den ersten Treffern ein Verweis auf die gesuchte Internetseite. Hat man weniger Glück, dann startet man eine neue Suche mit einem ähnlichen Begriff. Vielleicht ist man dann erfolgreicher. Um jedoch schnell und effektiv im Internet etwas zu finden, sollte man wissen, wie die Suchmaschinen arbeiten. Hat man dieses Prinzip einmal durchschaut, kann man damit mindestens ebenso schnell fündig werden, wie mit traditionellen Branchenbüchern. Branchenbücher gibt es übrigens auch im Internet. Dazu gibt es hier mehr Informationen.

Effektive Suche im Internet

Operatoren können die Suche im Internet erheblich erleichtern. Mit ihrer Hilfe kann die Suche eingeschränkt werden. Die meisten Suchmaschinen suchen bei der Verwendung mehrerer Suchwörter nach einem Text, in dem alle Wörter irgendwo im Text enthalten sind. Sie verwenden also den Operator AND. Die gewünschten Begriffe müssen aber nicht in einem textlichen Zusammenhang stehen. Um dies zu erreichen sollte man den Begriff NEAR verwenden. Dann werden nur solche Seiten angezeigt, in denen die gewünschten Wörter nahe beieinander stehen. Aber es gibt auch noch andere Operatoren. Sucht man zum Beispiel nach einem Buch- oder Liedertitel, kann man diesen in Anführungszeichen setzen. Diese so genannte Phrasensuche sucht dann nach der genauen Wortkombination und zeigt nur Seiten an, in denen die gesuchte Wortfolge erscheint.

Gar nicht schwer – wenn man weiß, wie es geht

Suchmaschinen im Internet sind nach logischen Prinzipien aufgebaut. Hat man diese erst einmal durchschaut, ist eine Suche ganz einfach. Mit ein wenig Übung findet man dann auf Anhieb das, was man sucht. So kann man die Suchmaschinen effektiv für berufliche oder private Zwecke nutzen und bekommt Informationen, die auf anderen Wegen kaum oder gar nicht erhältlich sind.

Artikelbild von: vege – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.