Rasanter Fahrspaß im Kinderzimmer

Voller Stolz bauen die Kids ihr Traumauto selbst zusammen.
Foto: djd/Revell Modellbau

Wenn im Kinderzimmer Reifen quietschen, sind viele kleine PS-Fans beim Spielen in ihrem Element. Besonders stolz dürfen die Kids sein, wenn sie ihren flotten Flitzer selbst gebaut haben. Von Revell gibt es jetzt in der Serie „Junior Kit“ fünf neue Modell-Autos. Sie sorgen für rasanten Spielspaß und sind das ideale Weihnachtsgeschenk für junge Autonarren. Ob beim Feuerwehreinsatz, mit dem Jeep im Gelände, mit dem Rennwagen auf der Zielgeraden, beim Cruisen mit dem Cabrio oder auf Polizeistreife – mit den Bau-Sets können sich Kinder ab vier Jahren ihre ganz eigenen Traumfahrzeuge schaffen und dabei auch ihre feinmotorischen Fähigkeiten schulen. Anhand der farbigen, leicht verständlichen Anleitung werden die Modelle nach einem besonderen Schrauben-System mit speziellem Schraubendreher ohne große Kraft leicht zusammengebaut. Der Zeitaufwand beträgt je nach Autotyp 30 bis 60 Minuten. Die Fahrzeuge sind mit zahlreichen Details ausgestattet und so robust, dass sie auch wilden Abenteuern im Kinderzimmer standhalten. Wer sein Traumauto dann selbst zusammengebaut hat, kann es mit Stolz seiner Familie und Freunden zeigen. Erhältlich sind die fünf Modell-Sets ab 14,99 Euro (UVP) im Spielwarenhandel. (djd)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.