Wo findet man günstige Kreditkarten?

Manche Leute sträuben sich immer noch, eine Kreditkarte ihr Eigen zu nennen. Doch irgendwann ist es einmal so weit, da werden auch diese Personen nicht darum herumkommen. Mittlerweile geht es ja selbst in der heutigen Zeit gar nicht mehr ohne. Alleine bei der Anmietung eines Fahrzeuges benötigt man heute schon eine Kreditkarte, ansonsten wird man ein Mietfahrzeug nicht erhalten und ausgehändigt bekommen.

Viele schreckt teils die Jahresgebühr zurück. Und in der Tat kosten normale Kreditkarten zwischen 25 und 35 Euro im Jahr an Gebühr. Für viele eben zu viel, dafür, dass man die Karte erst einmal nur im Portemonnaie stecken hat. Doch es gibt auch kostengünstigere Lösungen.

Man muss sich nur einmal durch den Dschungel an Angeboten kämpfen und wirklich intensiv vergleichen, was es von welcher Bank im Angebot gibt. Als Unbedarfter wird man im ersten Moment einmal den Überblick verlieren, aber das dürfte sich wieder legen. Denn auf 1a-kreditkartenvergleich.de wird einem sehr schnell geholfen. Hier gibt es einen sehr guten Vergleich zwischen vielen Kreditinstituten, auch Onlinebanken, die Kreditkarten günstig oder auch kostenlos anbieten. Hier kann man sich einen Überblick verschaffen, wie es aussieht und ob die Karten auch längere Zeit kostenlos bleiben oder nur im ersten Jahr kostenlos sind.
Picture: Dmitriy K. – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.