Preise für Kfz-Versicherungen gestiegen

Mit dem Einzug des Frühlings und den milder werdenden Temperaturen sind auch die Preise für verschiedene Kfz-Policen bei den Versicherern gestiegen. Vor allem Cabrio-Besitzer, die aufgrund der Jahreszeit ihr Fahrzeug zulassen möchten, sollten sich nicht voreilig für eine Kfz-Versicherung entscheiden, sondern die Angebote genauestens vergleichen.

Vollkasko oder Teilkasko

Wie Versicherungen Tipps zeigen, ist eine Vollkasko für den Versicherungsnehmer oft günstiger als eine Teilkasko. Bundesweit gibt es rund 1,7 Millionen Cabrio-Fahrer. Die Meisten möchten spätestens nach dem letzten Wochenende mit Sonnenschein und Frühlingstemperaturen ihr Fahrzeug zulassen. Die Versicherer der Bundesrepublik haben auf diesen Trend reagiert und pünktlich zum Frühling die Preise für Versicherungspolicen angehoben.
Vor dem Abschluss einer Kfz-Versicherung sollten Cabrio-Fahrer einige Dinge klären. Allen voran handelt es sich dabei um die Dauer des Einsatzes. Viele Cabrio-Fahrer nutzen ihr Prachtstück nur drei bis vier Monate, Hartgesottene fahren bis in den Herbst mit offenem Verdeck. Die Vorlieben des Einzelnen lassen sich mit einem Saisonkennzeichen flexibel versichern. Mit einem Saisonkennzeichen ist die Zulassung des Cabrios nur für einen bestimmten Wunschzeitraum möglich.

Vergleichen lohnt sich

An diesen Zeitraum lehnt sich die Kfz-Versicherung an. Die Untergrenze für ein Saisonkennzeichen liegt bei zwei Monaten, als Obergrenze gelten hingegen elf Monate. Durch die Zulassung auf Zeit lässt sich jedoch immer seltener Geld sparen. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise von Versicherungspolicen deutlich gestiegen.
Nach Berichten des Augsburger Analysehauses Aspect Online haben die Versicherer die Preise um rund vier Prozent angehoben. Da die Preisspannen zwischen den Kfz-Versicherungen enorm sind, sollten Cabrio-Fahrer genauestens vergleichen. Schlägt man beim erstbesten Angebot zu, muss bis zu dreieinhalb Mal so viel gezahlt werden wie bei dem günstigsten Versicherer.

Foto: parazit – Fotolia.com