Kostenlose Kreditkarte

© matttilda - Fotolia.com


Unter dem Begriff Kreditkarten versteht man ein Zahlungsmittel, welches oft hohe Gebühren hervorruft. Die Lösung stellt hier die kostenlose Kreditkarte dar. Diese Kreditkarte wird von vielen Kreditinstituten unter bestimmten Voraussetzungen angeboten. Die kostenlose Kreditkarte ist mittlerweile für viele Personen erhältlich. Einerseits kann man die kostenlose Kreditkarte schnell und ganz einfach bestellen. Zum anderen wird diese Kreditkarte oft von Kreditinstituten in Kombination mit einer Girokontoeröffnung zur Verfügung gestellt. In beiden Fällen sollte man hier jedoch auf die Kosten achten, die sich wahrscheinlich innerhalb der Verwendung der Kreditkarte ergeben. Die kostenlose Kreditkarte informiert nämlich nur darüber, dass die pro Jahr fällig werdende Gebühr für die Stellung der Kreditkarte ausfällt. Die kostenlose Kreditkarte kann aber sehr wohl während der Nutzung mit verschiedenen Kosten belegt sein, die Verbraucher erst auf den zweiten Blick merken. Auf diese Weise gibt es die Möglichkeit, dass die kostenlose Kreditkarte einen Mindestumsatz auf der Karte in monatlichem oder jährlichem Turnus anzeigt.

Die kostenlose Kreditkarte ist es möglich, in bestimmten Fällen nur dann kostenlos zu führen, falls der Karteninhaber die Mindestumsätze erfüllt. Wenn dies nicht geschieht, sollte man im Extremfalle sogar mit Nutzungsgebühren rechnen. Aus diesem Grund sollte man hier auch das Kleingedruckte lesen, damit Mindestumsätze keine Stolperfalle von der kostenlosen Kreditkarte in eine kostenpflichtige Version verursachen.
Als kostenlose Kreditkarte wird ein reines Zahlungsmittel bezeichnet. Sie eignet sich selbstverständlich auch für die Geldabholung am Geldautomaten. In der kostenlosen Kreditkarte sind in der Regel Sonderleistungen wie extra Versicherungen oder vergleichbare Zusatzservices, die in kostenpflichtigen Kreditkarten oft zur Verfügung gestellt werden, nicht enthalten. Hierzu gehören zum Beispiel Auslandskrankenversicherungen oder weitere Zusatzleistungen.

Die kostenlose Kreditkarte ist für alle Verbraucher empfehlenswert, die jeden Monat einen bestimmten Betrag durch bargeldlose Zahlung umsetzen, in diesem Fall aber Sonderleistungen, die andere Kreditkarten häufig enthalten, nicht beanspruchen. Beim Vertragsabschluss sollte man auch hier auf das Kleingedruckte achten. Nur so kann man alle Bedingungen für die kostenlose Verwendung der Kreditkarte erfüllen und nicht schließlich eine unerwartet hohe Jahresabschlussrechnung erhalten.

Die kostenlose Kreditkarte kann man auch im Internet schnell und ganz einfach bestellen und ein ausführlicher Vergleich ist ausreichend, um eine Übersicht über die Angebote zu bekommen und hier die entsprechende Karte zu bekommen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.