Fünf Erfolgreiche Start-up-Unternehmen

Eine Jung-Unternehmerin Start-up

Die deutsche Wirtschaft befindet sich seit einiger Zeit im Aufwind. Dabei sind es nicht nur etablierte Firmen, die für das Wirtschaftswachstum der letzten Jahre verantwortlich sind. Auch zahlreiche interessante Start-ups drängen mit neuen und kreativen Ideen auf den Markt und sorgen dafür, dass die deutsche Wirtschaft innovativ und dynamisch bleibt. Grund genug, sich einige von diesen jungen Unternehmen etwas genauer anzuschauen.



Start-Ups in den Bereichen Immobilien, Speisen und Kleidung für Kinder

Das aus Berlin stammende Start-up realbest ist im Immobilienbereich tätig und agiert dabei als Netzwerk für Immobilienkäufer, Immobilienverkäufer und ausgewählte Makler. Ziel des Unternehmens ist es, mehr Transparenz in den Immobilienmarkt zu bringen. Dabei profitieren Verkäufer bei der Nutzung von realbest von zusätzlichen qualifizierten Kundenkontakten, Käufer durch den Zugang zu attraktiven Immobilien und Verkaufsunterlagen.

Auch das Start-up JoinMyMeal kann mit einer innovativen Geschäftsidee aufwarten: Bei der Internetplattform geht es um die Vermittlung von Gerichten zwischen Privatpersonen.
Bei dem Start-up Kindhochdrei werden Eltern von Experten hinsichtlich der Kleidung ihrer Kinder beraten. Basierend auf einer zuvor erfolgten Analyse bekommen sie von Experten zusammengestellte Outfits versandkostenfrei zugeschickt. Die Eltern können dann entscheiden, welche Teile der Kleidung sie kaufen bzw. zurückschicken möchten.

PC-Service und Vergleich von Versicherungen

Bei dem aus München stammenden Start-up Expertiger handelt es sich um eine Plattform, über die Selbstständige und Privatkunden unmittelbaren Computersupport von Experten erhalten können. Die Hilfe erfolgt schnell und unkompliziert über das Telefon oder in Form einer Fernwartung.
Bei dem Start-up Passt24 handelt es sich um ein kostenloses Vergleichsportal für Versicherungen. Die Nutzer erhalten auf der Seite auch eine ausführliche persönliche Beratung. Die Finanzierung von Passt24 soll über Beiträge der angeschlossenen Versicherungsvermittler erfolgen.

Zwei Start-ups und ihr Gründer

Beispiele für gelungene Start-ups sind die von Boris Polenske gegründeten Unternehmen pkw.de und geprüft.de. Boris Polenske war zuvor als Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens Klicktel tätig. Auf pkw.de haben Nutzer die Möglichkeit Neu- und Gebrauchtwagen zu kaufen und zu verkaufen. Geprüft.de stellt Ihnen eine Auswahl von empfohlenen Dienstleistern bereit. Alle der vorgestellten Start-ups können mit originellen Ideen und interessanten Geschäftskonzepten aufwarten. Ob sie sich letztendlich am Markt behaupten können, wird die Zeit zeigen.

Fotoquelle: Benicce – Fotolia