Familienwochenende in München

Die bayrische Landeshauptstadt bietet zahlreiche Möglichkeiten, um in ihr ein erlebnisreiches Wochenende mit der ganzen Familie zu verbringen. Dazu sollte man rechtzeitig ein Hotel in München buchen. Die meisten Unterkünfte sind gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden, sodass man die Attraktionen der Stadt recht unkompliziert erreichen kann. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten, wie der Frauenkirche, dem Marienplatz, dem Hofbräuhaus, dem Englischen Garten oder dem Schloss Nymphenburg, gibt es noch eine ganze Menge Highlights, die speziell den jüngeren Gästen der Stadt viel Freude bereiten dürften.

Vielzahl von Sehenswürdigkeiten

Solche wären zum Beispiel verschiedene Themenparks und Erlebniswelten. Zu denen gehören die Bavaria Filmstadt, der Tierpark Hellabrunn, die Volkssternwarte, der Kinderspielpark Lollihop, der Olympiapark mit dem Sea Life Center oder der Besucherpark des Münchner Flughafens.
Familien können sich in der bayrischen Landeshauptstadt auch sportlich betätigen. Dafür stehen ihnen Bäder, Eislaufbahnen und Kletteranlagen zur Verfügung. Richtig austoben können sich Kinder auf den Abenteuerspielplätzen der Stadt. Diese befinden sich häufig in der Nähe der städtischen Sehenswürdigkeiten. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch in der berühmten Allianz Arena. Auch an den spielfreien Tagen ist dies lohnenswert. Denn dann ist es möglich an einer der interessanten Touren durch den Stadionkomplex teilzunehmen und die Dimension der Anlage zu bestaunen.
Eine andere Art der Freizeitgestaltung bieten die zahlreichen Münchener Museen. Viele von denen, so auch das Kinder- und Jugendmuseum, das Deutsche Museum oder das Völkerkundemuseum, haben zusätzlich kindgerechte Führungen im Programm. In kultureller Hinsicht gibt es in der Stadt noch mehr zu erleben. Neben dem Besuch von mehreren Kinder- und Jugendtheatern können auch Turmbesteigungen auf den Münchener Wahrzeichen, wie der Frauenkirche, der Peterskirche, dem Neuen Rathaus und dem Olympiaturm unternommen werden.

Ausflugsziele für die ganz Familie

Auch das Umland der Stadt hat Familien einiges zu bieten. Besondere Highlights sind der Wildpark Poing und der Märchenwald in Wolfratshausen. Beide Ausflugsziele lassen sich bequem von München aus mit dem Nahverkehr erreichen.
Ein Hotel in München buchen. Dieses Vorhaben kann sich zu bestimmten Ereignissen, wie beispielsweise zum Oktoberfest, als schwierig herausstellen. Zu diesem großen Event sind viele der Hotelzimmer recht schnell ausgebucht. Es ist daher ratsam den Familienurlaub in München an einem Wochenende zu verbringen, an dem weniger touristischer Zulauf herrscht.

Foto: Manfred Steinbach – Fotolia