Elektronik: LCD TV

Fantastische Bildqualität, © Spectral-Design - Fotolia.com

LCD TVs liegen weiter im Trend. Das Interesse an den flachen Fernsehgeräten ist ungebrochen und so werden auch in Zeiten der abklingenden Krise weiter die Fernsehgeräte der neuen Klasse gekauft. Insbesondere die LCD TV mit einer Bildschirmdiagonale über 40 Zoll haben in der Käufergunst deutlich zugelegt und belegen Spitzenplätze in den Verkaufszahlen.

Warum wird LCD TV favorisiert?

Die Beliebtheit der LCD TV hat mehrere Gründe. Neben ihrer modernen Form ist es vor allem die technische Ausstattung, die die Käufer interessiert. Eine je nach Produktqualität unterschiedlich gute, aber im wesentlichen hervorragende Bildqualität, vielfache Anschlussmöglichkeiten, gute bis sehr gute Klangqualität und nutzerfreundliche Features wie Programmübersicht, Teletext und oftmals eingebaute Festplattenspeicher machen aus dem LCD TV ein modernes Entertainmentcenter.
Die Vielfalt der angebotenen Geräte führt bei vielen Interessenten indes zur Verwirrung. Dabei hängt die Wahl des richtigen LCD TV von einigen Faktoren ab. Neben dem gefälligen Design sind es oftmals vor allem die Größe des sichtbaren Bildes, die Anschlussmöglichkeiten für Kabelanschluss, Satellitenschüssel, DVD- oder Videorecorder und nicht selten auch eines Rechners, die ausschlaggebend für die Kaufentscheidung sind. Dazu kommt die modernste und möglichst zukunftssichere Ausstattung der Geräte. Begriffe wie HDTV und 100-Hertz-Technologie geben den Kaufinteressenten hier oftmals Rätsel auf. Eine hohe Bildwiederholrate sorgt für flimmerfreies Fernsehvergnügen und die hochauflösenden Bildschirme machen augenfreundliche und gestochen scharfe Fernsehbilder möglich.

Speicher workstation: Informationen aus erster Hand!

LCD TV – Preisvergleich lohnt sich

Während vor wenigen Jahren LCD TV noch eine teure Alternative zu den klassischen Röhrenfernsehern und Plasma-Geräten waren hat der Preiskampf auch in dieser Produktsparte längst begonnen. Elektronik Discounter wetteifern mit Fachhändlern, Versandhäusern und Lebensmitteldiscountern um die günstigsten Preise. Hier lohnt sich der Preisvergleich insbesondere im Hinblick auf Bildgröße und technische Ausstattung.
Momentan sind die Geräte über 40 Zoll Bildschirmdiagonale die Renner auf dem LCD TV Markt. Aufgrund der technischen Besonderheiten lohnt sich auch erst ab dieser Größe der Einsatz von Full-HD-TV. Allerdings muss auch hier der richtige Abstand zum Fernsehgerät für entspanntes Fernsehen beachtet werden. Je größer die Bildschirmdiagonale, desto größer der empfohlene Betrachterabstand. Dieser beträgt bei 40 Zoll Geräten in etwa zwei Meter. Damit eignen sich die gigantischen Bildgrößen bis über einen Meter Bildschirmdiagonale eben auch nicht für jeden Raum.
Wer den LCD TV nebenher auch noch als Computer Monitor nutzen möchte, sollte auf weitere Details achten. Dazu gehören die passenden Anschlussmöglichkeiten. Hier lohnt es sich in jedem Fall, beim Fachhändler genau nachzufragen, um spätere Überraschungen auszuschließen.
Als immer wieder anzutreffende Marketingelemente schmücken den neuen LCD TV viele Kürzel und Logos. Nicht immer erfüllen die dahinter stehenden Eigenschaften das, was sie versprechen. Wenn kinoreifes Filmvergnügen versprochen wird ist das ebenso zweifelhaft wie umworbene Designerpreise. Letzten Endes entscheiden die Sehgewohnheiten und der Geschmack der Käufer über die Attraktivität eines LCD TV. Und HDready oder Full-HD informiert lediglich über die darstellbaren Bildzeilen, nicht aber über die Qualität des tatsächlich empfangenen Bildsignals.
Ohne Zweifel werden die LCD TVs die nähere Zukunft am Fernsehmarkt bestimmen. Deshalb haben Plasma-Geräte und auch Röhrengeräte noch immer ihre Berechtigung am Markt und sind für viele Käufer die Alternative zur modernen Fernsehtechnik. Derzeit ist davon auszugehen, dass sich die Preise für die LCD Geräte weiter nach unten einpegeln und so die modernen Fernsehgeräte bald für jedermann erschwinglich sein werden. Alle Informationen zu Speicher PC.