Der Vormarsch der Webgames

Die Gamingindustrie verzeichnet massiv Gewinn gegenüber dem Fernsehen

Einkaufstouren durch das World Wide Web, virtuelle Grußkarten über das Netz und online Adventskalender zur Vorweihnachtszeit: Gerade jetzt vor Weihnachten wird vielen Menschen wieder aufs Neue bewusst, wie das Internet unser aller Leben verändert hat. Gaming ist in aller Munde.

Fernsehen auf dem Rückzug

Nicht nur in Sachen Kommunikation oder zur Nutzung von Dienstleistungsangeboten, Serviceleistungen oder zum Einkaufen, auch in Punkto Unterhaltung hat das Netz längst neue Maßstäbe gesetzt. So hat das Fernsehen seit Etablierung des Internets in fast allen deutschen Privathaushalten an Reichweite eingebüßt, da viele Programme im Netz ernsthafte Konkurrenz darstellen.
Auch interaktive Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es unzählige im Web: So ist der Vormarsch der Webgames in den letzten Jahren beispielhaft gewesen für den steigenden Zuspruch vieler Nutzer, die online Unterhaltungsangebote wahrzunehmen und sich die Freizeit im Netz zu vertreiben.

Minigames als schneller Zeitvertreib

Immer mehr Menschen nutzen heutzutage das Internet, wenn es darum geht, sich nach Feierabend die Zeit zu vertreiben. Online Games bieten hier den großen Vorteil, dass sie äußerst kurzweilig sind, sich ohne aufwendige Vorinstallationen direkt im Browser starten lassen und intuitiv von so ziemlich jedem Spieler zu verstehen sind. Besonders die beliebten Minigames lassen sich schnell auch einmal in einer Pause im Büro oder zwischen zwei Terminen einschieben und bringen schnell eine Menge Spaß. Die Auswahl an verschiedenen Online Spielen ist dabei gigantisch und bietet garantiert für jeden Geschmack etwas.

Kostenlos oder um echtes Geld spielen

Ein weiterer großer Vorteil von Online Spielen ist, dass es sich hier in der Regel um kostenlose Unterhaltung handelt. Egal, ob man auf klassische Gesellschaftsspiele steht oder lieber die neusten Internet Spiele spielt, jeder wird im Netz auf Seiten von Anbietern wie Gameduell etwas Ansprechendes finden. Und wer online ein wenig Geld verdienen möchte, der kann dies nicht nur mit Online Wetten: Bei Gameduell kann man bereits ab kleinen Einsätzen von 40 Cent um echtes Geld spielen. So werden die Online Spiele gleich doppelt spannend.

Bildmaterial erstellt von Davide Pesce – Fotolia