Der 3er BMW

Der BMW 3er ist die Mittelklasselimousine des Münchner Autoherstellers. Er verspricht ein besonders sportliches und erlebnisorientiertes Fahren, ohne dabei Komfort und Alltagstauglichkeit zu vernachlässigen. Der BMW 3er wird in der aktuellen Baureihe seit 2005 angeboten. 2008 gab es ein Facelift für die Limousine und den Touring genannten Kombi. Neben diesen beiden viertürigen Karosserievarianten gibt es die zweitürige Version als Coupé und als Cabrio. Letzteres mit einem aufwendigen Metallklappdach. Diese beiden Modelle des BMW 3er wurden im Frühjahr 2010 ebenfalls einer Überarbeitung unterzogen. Die Viertürer sind fünfsitzig, die Zweitürer als Viersitzer zugelassen.

Die Motorenpalette des 3er BMW

Die Motorenpalette der BMW 3er besteht aus Vier- und Sechszylinder Reihenmotoren mit einem Leistungsspektrum von 115 bis 306 PS. Sowohl bei den Benzin- als auch bei den Dieselaggregaten bemüht sich BMW seit langem um eine deutliche Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs. Hier zeichnen sich besonders die Dieselmotoren mit 1995 ccm Hubraum aus, die in verschiedenen Leistungsstufen mit einem oder zwei Turboladern verbaut werden. Am sparsamsten zeigt sich dabei die 320d EfficientDynamics Edition genannte Version, für die der Hersteller bei einer Leistung von 163 PS einen Durchschnittsverbrauch kombiniert von 4,1 Liter je 100 Kilometer angibt. Das Fahrzeug erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 228 km/h und beschleunigt in 8 sec. von 0 auf 100 km/h. Alle Motoren erreichen Abgaswerte der Norm EU4 oder EU5 und die Dieselmaschinen verfügen über einen Partikelfilter. Die Vierzylinder sind mit Start-Stop-Systemen kombiniert. Die BMW 3er Aggregate sind in Längsrichtung eingebaut und treiben die Hinterachsen an. Sie sind je nach Modell mit 6-Gang-Schaltgetrieben, Automatik- oder Doppelkupplungsgetrieben kombinierbar. In einer Reihe Versionen werden die BMW 3er mit dem Allradantrieb x-Drive angeboten. Spitzenmodelle der Baureihe hinsichtlich der Leistung sind die M3. Hier steckt ein V8-Achtzylinder-Hochdrehzahlmotor unter der Haube der beiden Zweitürer und der Limousine, der 420 PS zum Abruf bereithält.

Die Extras des BMW 3er

Alle BMW 3er verfügen über umfangreiche Sicherheitsausstattungen und Fahrerassistenzsysteme bereits serienmäßig. Dazu gehören Servolenkung, Dynamische Stabilitäts- und Traktionskontrolle und Bremsassistent. Weiteres kann im Rahmen von Ausstattungspaketen oder als Sonderausstattung zusätzlich geordert werden. Gleiches gilt für Komfort und Design. Hier gibt es für den BMW 3er ebenfalls eine große Palette zusätzlicher Möglichkeiten, die von Edelholz- und Lederinterieur bis hin zum webgestützten Entertainment reichen.

© hfng – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.